FCKW-Spaltanlagen

Speziell zur Reinigung von Abluft mit hohem FCKW-Gehalt wurde eine Technologie mit einer Wasserdampfplasmaquelle entwickelt. In einem Hochtemperaturreaktor zersetzen sich die chlorierten und flourierten Kohlenwasserstoffe und reagieren mit dem Wasserplasma zu leicht abreinigbaren Bestandteilen.

Die Anlage ist seit über 10 Jahren im industriellen Einsatz.