Über uns

Lösungen nach Maß

Saubere Luft ist unsere Herausforderung – die PlasmaAir AG steht für ein mittelständisches Unternehmen, das mit innovativen und individuellen Lösungen an Ihr Abluftproblem herangeht.
Dabei stehen uns eine Vielzahl von Möglichkeiten zur Verfügung.
Wir sind nicht nur ein Ingenieurbüro, das Abluftreinigungsanlagen unterschiedlichster Bauart plant, sondern haben auch die Möglichkeit Ihr Abluftproblem im Vorfeld messtechnisch zu erfassen und zu analysieren. Auf diese Weise können wir Ihnen maßgeschneiderte Lösungen anbieten.
Nach der Planung erfolgt der Bau der Anlage, der ebenfalls durch uns beaufsichtigt wird und die Inbetriebnahme durch unsere Fachkräfte.
So haben Sie alles aus einer Hand – Analyse, Planung und Bau.

Über PlasmaAir

Die PlasmaAir AG ist seit 20 Jahren im Bereich der Luftreinhaltung und der Entwicklung von Plasmasystemen tätig. Die PlasmaAir bietet im Bereich der Luftreinhaltung den Kunden ein breites Spektrum an Dienstleistungen: von der Emissionsmessung über die Konzeptionierung von Ablufterfassungen und Abluftreinigungsanlagen bis hin zu schlüsselfertigen individuell auf das Abluftproblem des Kunden optimierte Abluftreinigungsanlagen. Im Mittelpunkt stehen dabei Verfahren wie Adsorptionsanlagen, Biofilter, Biowäscher und Chemowäscher. Im Bereich der Plasmatechnologie liegt der Schwerpunkt im Bereich der Wasserdampfplasmatechnologie und deren Anwendung für die Umwelttechnik.
Im Rahmen enger Kooperationen mit renommierten Forschungseinrichtungen und Universitäten ist das Unternehmen in der Lage auch komplexe Problemstellungen effizient und erfolgreich anzugehen. Durch das Know-how im Bereich der Kleinserienfertigung kann das Unternehmen flexibel und problemorientiert Lösungen für spezifische Abluftprobleme anbieten. Der Forschung und Entwicklung kommt innerhalb des Unternehmens eine große Bedeutung zu und wird im Rahmen von F&E-Projekten in Kooperation mit Universitäten und Forschungseinrichtungen  forciert.

Das Unternehmen hatte im Jahr 2017 dreizehn Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von ca. 1,3 Mio. Euro.

Plasmastufe - Wasserdampfplasma

Plasmareaktor